Archiv | März, 2015

Projekt PRiME mit elearning Award ausgezeichnet

11 Mrz

Mit Tablet und Smartphone am Arbeitsplatz schnell relevante Informationen finden und das eigene Wissen verwalten: Das Projekt „PRiME“ (Professional Reflective Mobile Personal Learning Environments) macht lebenslanges Lernen und Weiterbildung zu einem Teil des Arbeitsalltags. Das Projekt richtet sich u.a. an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im mobilen Einsatz tätig sind und vor Ort nicht über PC´s oder Laptops zur Arbeitsunterstützung verfügen.

Im Projekt haben wir eine Vorgehensweise gewählt, die sich an agilen Methoden orientiert (auch wenn wir das Projekt nicht rein agil managen). Wir haben eine gute Kombination aus klassischen und agilen Elementen gewählt.

Der  Link zum Bundesministerium für Bildung und Forschung  zeigt, dass die von uns gewählte Vorgehensweise nicht falsch gewesen sein kann!

 

 

 

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: