Questionstorming – Was ist eigentlich die richtige Frage?

7 Feb

Im heutigen Blogbeitrag möchte ich mal wieder eine Methode vorstellen, und zwar die Methode „Questionstorming“.

Bereits aus der Bezeichnung lässt sich vermuten, dass diese Methode Ähnlichkeiten zum Brainstorming aufweist. Und tatsächlich: sie funktioniert ähnlich der Methode „Brainstorming“. Allerdings geht es hier nicht direkt um Ideen und Lösungen, sondern es geht zunächst einmal um die richtigen und wichtigen Fragen.

Die Methode basiert auf der Erkenntnis, dass, wenn man die richtigen Fragen stellt, auch leicht die richtigen Lösungen gefunden werden können.

Vorgehensweise:

1)    Der Moderator skizziert die Thematik.

2)    Dann lässt er die Gruppe zur folgenden Meta-Frage Antworten finden:                                        „Welche Fragen müssen wir uns jetzt stellen?“

3)   Die Teilnehmer entwickeln Fragen, die der Moderator notiert.

4)   Clustern der gefundenen Fragen, z.B.

  1. Sortieren der Fragen nach Ist-Situation
  2. Sortieren der Fragen nach Ursachen
  3. Was passiert, wenn…?

5)    Bei Bedarf werden Fragen in mehrere Fragen aufgeteilt oder miteinander kombiniert.

6)    Priorisieren nach Wichtigkeit.

Mit den am höchsten priorisierten Fragen kann anschließend weitergearbeitet werden.

Regeln:

  • Fragen werden in der „Stormingphase nicht bewertet, kommentiert oder diskutiert.
  • Sollten Antworten auf Fragen aufkommen, dann werden diese nicht ausdiskutiert, sondern sollten nur als Input dienen, weitere Fragen zu stellen.

Gefunden habe ich diese Methode übrigens in diesem Link!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: